Hotline +49 1234 5678
  • Live-Vorführung Hochgeschwindigkeits-Sägezentrum Optima VI

    05.08.2019 13:41

    Durch das hocheffiziente Verfahren mit Anschnitt und Abschnitt in einem Sägevorgang kann auf dem Sägezentrum RAPID Optima VI sehr hohe Kapazität beim Zuschnitt von Kunststoffprofilen für den Fensterbau erreicht werden.

    Auch in Kombination mit einem 6-Achs-Bearbeitungsmodul mit bis zu 16 Fräsaggregaten und/oder automatischer Konterfräse sind dank dem beschleunigten Zuschnitt sehr kurze Taktzeiten möglich.

    Wir laden Sie herzlich ein, an unserem Tag der offenen Tür am 21.08.2019 bzw. 22.08.2019 mit spezieller Produktvorführung unseres HOCHLEISTUNGS-SÄGEZENTRUMS OPTIMA VI teilzunehmen...

    Weiterlesen ...
  • Glasleistenzuschnitt nach dem 3-A-Prinzip

    22.07.2019 13:32

    Die neue Generation der hocheffizienten Glasleistensägen GLX-250-RLA von RAPID Maschinenbau setzt den Automatisierungstrend auch im Glasleistenzuschnitt fort und bietet erweiterte Funktionen für die Industrie 4.0.

    3-A-Prinzip von Rapid GLX-250-RLA:

            Automatische Längenpositionierung
            Automatischer Sägevorschub
            Automatische Glassimulation

    Detaillierte Profildatenbank mit hinterlegten Profilzeichnungen und empirischen Einstellungswerten der Glassimulation für jede einzelne Glasleiste sind die Basis für die automatisierten Arbeitsabläufe. Die Datensätze aus der Fensterbausoftware ...

    Weiterlesen ...
  • Glaswelt Ausgabe 04.2019 berichtet über RAPID Ultratech

    09.04.2019 08:20

    Modulare Bauweise, massive Maschinenkonstruktion, solide Bewegungstechnik sowie moderne Hardware- und Softwarekomponenten - die automatischen Sägezentren und Bearbeitungsanlagen für den Fensterbau der Baureihe RAPID Ultratech garantieren dauerhaft und zuverlässig die geforderten Produktionsmengen.

    Hohe Prozesssicherheit und konstante Maschinenverfügbarkeit machen es möglich.

    Die Abladestationen und Übergabemagazine der automatischen Fensterbauanlagen von Rapid können in verschiedene Richtungen ausgelegt werden und optimieren dadurch den Materialfluss der gesamten Fensterfertigung.

    Und wenn es mal wieder ganz schnell gehen soll - mit zusätzlichen Bearbeitungsmodulen kann die Kapazität der Kunststofffensterproduktion gesteigert werden.

    Weiterlesen ...
© 2015 RAPID Maschinenbau GmbH